Treffpunkt Kommune 2.0: Fünf wegweisende Kommunen präsentieren ihre digitalen Strategien

Kommune 2.0-Zukunftskonferenz am 30.-31.05.2017
Immer mehr Kommunen rüsten sich für den digitalen Wandel. In der Kommune 2.0-Zukunftskonferenz „Kommune – digital gestalten“ präsentieren fünf

Kommunen – Freiburg, Heidelberg, Kaiserslautern, Wennigsen und Wolfsburg – am 30.-31. Mai 2017 in Wolfsburg ihre aktuellen Strategien. Den aktuellen Erfahrungsaustausch organisiert der Kommune 2.0 e. V. gemeinsam mit dem Deutschen Landkreistag, dem DStGB, der Bertelsmann Stiftung und der KGSt im Science Center phaeno in Wolfsburg. Sie sind herzlich eingeladen sich an dem Erfahrungsaustausch mit führenden Expertinnen und Experten über die digitale Zukunft der Kommune zu beteiligen. Wir freuen uns, Sie im Science Centrer phaeno in Wolfsburg begrüßen zu dürfen.

Teilnahmebeitrag für die Kommune 2.0-Zukunftskonferenz am 30.-31.05.2017: € 68. Für Mitglieder des Vereins: € 36.
Anmeldung bitte bis 20. Mai 2017 unter www.kommune2-0.de